Jul 2021
Mi 14. 18:30 Uhr
 

GRN-Klinik Weinheim: Komplementärmedizin – mehr Lebensqualität trotz Krebsdiagnose

Während der schulmedizinischen Behandlung bei Brust- und Unterleibskrebs wünschen sich viele Patientinnen ergänzende Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der Komplementärmedizin, beispielsweise um Nebenwirkungen zu lindern, das Immunsystem zu unterstützen und die Lebensqualität individuell zu verbessern. Das Spektrum reicht von Naturheil- und Entspannungsverfahren über Osteopathie und Akupunktur bis zu Homöopathie und Traditioneller Chinesischer Medizin. Welche Möglichkeiten es gibt und was dabei zu beachten ist, erklärt Dr. Bettina Müller, Oberärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Weinheim im Rahmen eines Votrags.

Der kostenlose Vortrag am Mittwoch, 14. Juli 2021, beginnt um 18.30 Uhr als Online-Veranstaltung. Der Eintritt ist frei. Anmelden können Sie sich hier bis zum 14. Juli, 12:00 Uhr, über den Button "Teilnehmen". Sie bekommen danach einen Bestätigungsmail. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein funktionsfähiger Laptop oder PC (ggf. auch Smartphone) mit einer stabilen Internetverbindung.

Alle angemeldeten Teilnehmer bekommen den Link zum Einwählen in das Webex-Meeting wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn an die angegebene E-Mailadresse zugeschickt. Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: https://www.grn.de/weinheim/klinik/gynaekologie-und-geburtshilfe/die-fachdisziplin

Veranstaltungsort

digital per Webex-Meeting